15.09.2021 | Gastronomie

Koch aus Leidenschaft

Uddin Jahangir ganz privat

Er ist Chefkoch im Hochreiterhof, kommt im Alter von 21 Jahren aus Bangladesh nach Deutschland und bringt von dort große Expertise in exotischen und scharfen bengalisch-indischen Gerichten mit. Zudem hat er seit 1990 durch seine beruflichen Stationen unter anderem im Café Reitschule, Café Wienerplatz und Café Mozart, alle in München, weitreichende Erfahrung in internationaler Küche.

Die Erfahrungen und die Expertise machen Uddin zu einem exzellenten Koch, bei dem vor allem Ordnung und Perfektionismus eine große Rolle spielen.

Privat ist Uddin seit 2001 glücklich verheiratet mit seiner Frau Farhana Islam und hat mit ihr die beiden Söhne Nihad und Rahin .

"Ich freue mich mein Können hier unter Beweis stellen zu dürfen", so Uddin Jahangir zu seiner ersten Saison am Golfplatz Schloss Elkofen. Die nächste Gelegenheit dazu hat Uddin am 18. September 2021, an diesem Tag findet des Turnier "Preis der Gastronomie" statt. Lassen Sie sich überraschen.

Wir freuen uns, Uddin bei uns im Hochreiterhof zu haben.


Aktuelle Beiträge