×

Neuer Captain

Zurück zur Übersicht

Februar 15, 2020 | Aktuelles, Sportliches

Neuer Captain

Maxi Ruth übergibt nach 10 Jahren an Johannes Lapp und Vinzenz Sponholz

Mit dem Aufstieg in die Oberliga in der Saison 2019 schliesst sich für Maxi Ruth der Kreis seiner Tätigkeit als Captain der Herrenmannschaft des Golfclubs Schloss Elkofen. „Seine“ Jungs haben hier ganze Arbeit geleistet und sich am Ende der vergangenen Saison sportlich für all die Mühen der letzten zehn Jahre belohnt. Begonnen hat Maxi Ruth zu Beginn in niedrigster Klasse der Bayerischen Golfliga mit einer Reihe von unerfahrenen, jungen Spielern, in der man mit vielen Schlägen Rückstand mit Abstand Letzter wurde. Inzwischen ist daraus eine tolle und mittlerweile sehr erfahrene Truppe zusammen gewachsen, die richtig viel Lust auf Golf hat und mit teilweise sensationellen Ergebnissen und sehr sportlichem Golf aufwarten kann. Auch der geringe Altersdurchschnitt und ein starker Zusammenhalt charakterisieren dabei die Mannschaft.

„Wenn es am schönsten ist, sollte man aufhören“, so Maxi Ruth. Berufliches Engagement und private Veränderungen fordern nun noch mehr seine volle Aufmerksamkeit, wobei er als wichtiger Mannschaftsspieler erhalten bleiben wird. Sein Dank geht auch ganz besonders an unseren Pro Karl Sparkes „für die tollen Trainingseinheiten, seine Wissen, seine Mühen und sein Herz, welches er in den vergangenen Jahren die Mannschaft gesteckt hat.“

Die Geschicke der Mannschaft übernehmen nun in einer Doppelspitze Johannes Lapp und Vinzenz Sponholz, deren vordergründiges Ziel zunächst ist, die Oberliga der BGL in diesem Jahr zu halten. Das Team, welches sich aus 12 Kernspielern zusammensetzt, ist hoch motiviert, muss allerdings nach Analyse der Ergebnisse der Oberliga im Vorjahr dazu durchschnittlich je Spieler und Spieltag zwischen 6 bis 7 Schlägen über Par spielen. Konstanz ist also das „A und O“. Hohe Herausforderung ist zudem, dass viele Spieler Berufseinsteiger sind oder in der Endphase des Studiums stecken, zeitlich also auch außerhalb des Platzes sehr gefordert sind.

Erste Maßnahme zum Teambuilding ist ein gemeinsamer Abend zu Saisonsart im EscapeTheRoom in München, den sich die beiden neuen Captains ausgdeacht haben.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Maxi Ruth für sein tolles Engagement der letzten 10 Jahre und wünschen Johannes Lapp und Vinzenz Sponholz ein gutes Händchen bei der richtigen Einstellung der Mannschaft!