×

DER ETWAS ANDERE GOLFCLUB

Eigener Charakter mit Anspruch an höchste Qualität

Genießen Sie Ihren Tag

Ein paar Gedanken zum Golfclub Schloss Elkofen

Finden Sie selbst heraus, wieso hier der ideale Ort für Jung und Alt ist, gemeinsam sportlich aktiv zu sein und Gegensätze zu überwinden.

Der Golfclub Schloss Elkofen e.V. ist ein Club ohne fremdes Management, sondern wird geführt von einem Vorstand, der sich aus den eigenen Reihen rekrutiert und ehrenamtlich arbeitet. Idee und Leitlinie ist es, eine Umgebung zu schaffen, in der Jung und Alt gemeinsam den Golfsport ausüben, interessante und lockere Gespräche auch abseits des Platzes pflegen und zudem der Spaß am Feiern nicht zu kurz kommt.

Anspruch des gesamten Teams ist ein perfekt gepflegter Platz, ein attraktives Ambiente drum herum sowie eine überall zu spürende freundliche und angenehme Atmosphäre. Die mehrfach prämierte Kinder- und Jugendarbeit bestätigt unseren Club auch als ideale Anlaufstelle für die Golffamilie.

Der Golfplatz liegt nur etwa 30 Minuten südöstlich vor den Toren Münchens. Die hier typisch oberbayerische Moränenlandschaft erlaubt abwechslungsreiche Fairways, von deren Anhöhen immer wieder Blicke auf die Alpenkette freigegeben werden. Große Grüns, trickreiche Hindernisse und Teiche, alter Baumbestand sowie eine sorgfältige Platzpflege charakterisieren dabei die weitläufigen Spielbahnen. Ein modernes Restaurant mit frischer und regionaler Küche, umrahmt von Sonnenterrasse und Biergarten, laden zum Verweilen auch nach der Runde ein.

Im Ort Unterelkofen liegt in unmittelbarer Nähe das Schloss Elkofen, eine der am besten erhaltenen Burgen in Oberbayern, welches noch heute von der Familie Rechberg-Rothenlöwen bewohnt wird.

Der Golfclub Schloss Elkofen e.V. wurde 1982 gegründet und der Pachtvertrag für das Gelände zwischen den ersten Präsidenten, Dr. Fritz Adler, sowie Albrecht Graf Rechberg unterzeichnet. In 1987 wird der 9-Loch Platz, entworfen von Golfplatzarchitekt Donald Harradine, eröffnet. Präsident Ewald R. Hoffmeister eröffnete im Jahr 2000 die Erweiterung zur 18-Loch Anlage. In der Amtszeit von Präsident Dr. Wolfgang Thurow wurde in den Jahren 2001 bis 2006 unter anderem die Driving Range erweitert sowie die Terrasse des Clubhauses vergrößert. Ein Meilenstein unter der Führung des aktuellen Präsidenten Helmut Hampel war 2012 die Fertigstellung der kompletten Erneuerung des Clubhauses mit großzügigem Restaurantbereich und modernen Umkleide- und Sanitäranlagen.

Auf Grund besonderer Verdienste wurden in 2013 Werner Utz sowie in 2019 Helmut Hampel die Ehrenmitgliedschaft des Clubs verliehen.

Wir sind für Sie da

Unser Anliegen ist es, Ihre Wünsche bestmöglich zu erfüllen und den Golftag zu Ihrem Erlebnistag zu gestalten. Erstes Ziel dabei ist immer, Ihnen beste Qualität zu bieten, verfügbar für Fragen aller Art sowie offen für konstruktive Kritik zu sein.

Elemente zum
Wohlfühlen

Das Besondere der Anlage vom
ersten Moment an spüren

Lernen Sie einige Details zu Platz,
Übungsanlagen und Gebäuden kennen.

Zur Anlage

Golf und Natur

Etwas über den Tellerrand hinaus schauen - Bienenhonig vom Golfplatz

Auf Initiative unseres Präsidenten Helmut Hampel wurde im Frühjahr 2017 zwischen den Bahnen 9 und 16 ein Bienenstock aufgestellt. Imkerin Susanne Eggert aus Hohenthann konnte dazu gewonnen werden, den ersten Original Golfclub Schloss Elkofen Bienenhonig herzustellen.

Der Honig unserer Bienen sowie echte bayerische Blütenpollen können als Ergebnis des aktuellsten Umweltprojektes im Sekretariat zum Selbstkostenpreis erworben werden.

Etwas über den Tellerrand hinaus schauen - Bienenhonig vom Golfplatz